Login
Talentetausch - Region Grafing (TTG)
Location: Wir über uns

Wir über uns

 

Wir verstehen uns als organisierte Nachbarschaftshilfe und tauschen in nachbarschaftlichen Netzen Talente, Fertigkeiten, Hilfen und Sachen und leihen uns Gegenstände des täglichen Bedarfs fair und ohne Gewinnerzielungsabsicht. Tauschen ist immer ein ausgeglichenes Nehmen und Geben und nicht das „billige Einkaufen“ von Talenten, Fertigkeiten, Hilfen und Sachen, die man in Ermangelung von Geld dann halt mal eben mit Zeitpunkten „bezahlen“ kann. Im Vordergrund stehen dabei vor allem der persönliche Kontakt und die Wertschätzung unserer Tauschpartner untereinander.

Für uns sind die Zeitpunkte nur eine Verrechnungseinheit und eine Erinnerung an ein noch nicht eingelöstes Tauschversprechen und eben gerade kein Euroersatz, oder irgendeine Komplementärwährung.

Unser Tauschkreis ist auch kein Dienstleistungsunternehmen. Wir wollen ganz bewusst keine Konkurrenz zu Handwerk und Gewerbe sein. Es gibt bei uns kein BGB und HGB, kein Kleingedrucktes nach AGB, die gegenseitige Hilfe und Unterstützung erfolgt als nachbarschaftliche Hilfe in eigener Verantwortung. Die Tauschkreisleitung oder der Verein übernehmen generell keine Haftung oder Gewährleistung. Wir haben deshalb in unserer Satzung auch die Mitgliedschaft von Gewerbetreibenden nicht zugelassen. Gewerbetreibende müssen mit ihrem Gewerbe Gewinn erzielen, davon leben sie, sonst halten sie das nicht lange durch. Aber Gewinnerzielung und Nachbarschaftshilfe passen eben nicht zusammen. Selbstverständlich ist es jedem Gewerbetreibenden als Privatperson gestattet, Mitglied im Tauschkreis zu werden.

Und natürlich erfolgen die angebotenen Hilfen und Unterstützungen unserer Mitglieder immer auf freiwilliger Basis.

Unseren Tauschkreis gibt es in Ebersberg seit 1997 und in Grafing seit 1999. In 2009 kam dann noch die Aßlinger Tauschkreisinitiative und in 2010 die Tauschkreisinitiative aus Kirchseeon dazu. In 2017 / 2018 haben wir dann eine Tauschkreisinitiative in und um Wasserburg/Inn gestartet, weil wir da im Umkreis eine ganze Reihe von Mitgliedern hatten, für die es zu weit war, regelmäßig zu den Markttreffen nach Grafing zu kommen und seit 2019 haben wir eine entsprechende Initiative auch in und um Markt Schwaben initiiert.
Wir sind ein Verein, ein nicht eingetragener, ordentlicher Verein mit  

Im Talentetausch - Region Grafing muss man daher formal Mitglied werden. Und, wie in jedem anderen Verein, gibt es natürlich auch einen Mitgliedsbeitrag, den die Mitgliederversammlung bestimmt. Auf unserer letzten Mitgliederversammlung am 23.02.2019 haben wir beschlossen: Der Mitgliedsbeitrag beträgt


Auch gemeinnützige Vereine und Organisationen können im Talentetausch - Region Grafing Mitglied werden. Sie zahlen keinen Beitrag und haben daher kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung. Das sind zurzeit:

Der Tauschkreis ist eine Solidargemeinschaft, das bedeutet, dass jeder Tauschvorgang, der von einem Mitglied getätigt und mit Zeitpunkten verrechnet wird, entweder von ihm selbst, von einem anderen Tauschkreisteilnehmer oder durch die Tauschgemeinschaft insgesamt ausgeglichen wird.

Der Tauschkreis ist also in dem Sinn auch kein Teil einer Share - Economy. (Nicht wegen dem Share sondern wegen der Economy) Es gibt bei uns keine prozentuale Umsatzbeteiligung der Verwaltung, wie zum Beispiel in den Netzwerken von airbnb, Uber oder wie diese so genannten Tauschplattformen alle heißen mögen. Deren Ursprungsidee war sicher vielleicht auch einmal gut gemeint, seit aber Google, Apple, facebook und andere Internetfirmen damit ein Milliardengeschäft machen, wurde diese in ihr Gegenteil verkehrt.

Unsere Verrechnungseinheit für Tauschaktivitäten im Talentetausch - Region Grafing heißt:
  

„Zeitpunkte“

In unserem Tauschkreis gilt: 1 Stunde = 60 Minuten = 20 Zeitpunkte  

Tauschzeit ist Lebenszeit und die kann nicht in Euros oder Regiogeld konvertiert werden. Tauschzeit ist eben keine Komplementär- oder Ersatzwährung, die Profitinteressen, finanzwirtschaftlichen Spekulationen, regionalen Schwankungen und willkürlichen Wechselkursen unterliegt.

Wenn Sie förmlich Mitglied in unserem Tauschkreis geworden sind, erhalten Sie ein Tauschkonto, auf das ihre Zeitpunkte verbucht werden. Dazu erhalten Sie ein Tauschheft, in das jeder Tauschvorgang eingetragen wird. Das Tauschheft ist gleichzeitig auch Ihr Mitgliedsausweis im Talentetausch - Region Grafing. Die Tauschhefte werden einmal zum Jahresende eingesammelt und von der Verwaltung gebucht.


Der Tauschkreis, so wie wir ihn verstehen, ist eine Organisation, die eine alternative Kultur des ausgeglichenen Nehmens und Gebens praktiziert. Wir tauschen Talente, Fertigkeiten, Kenntnisse, Hilfen, Leistungen und Sachen und leihen uns Dinge des täglichen Bedarfs in nachbarschaftlichen Netzen. Im Vordergrund stehen dabei vor allem der persönliche Kontakt und die Wertschätzung unserer Tauschpartner untereinander und deshalb sind wir eben auch ganz bewusst keine Tauschplattform im Internet wie zum Beispiel „nebenan.de“.

Wir lehnen diese massenhaft erzwungene Datensammlung und das damit verbundene Geschäftsgebaren als Tauschkreis ab. Wir sind der Meinung, wenn sich Nachbarn kennen lernen und austauschen wollen, sind die regelmäßigen Markttreffen und die Veranstaltungen, die der Tauschkreis anbietet, eine gute Gelegenheit sich dort persönlich kennen und schätzen zu lernen, ohne dass man gleich alle seine Vorlieben, Neigungen und persönliche Daten einem Netzwerk preisgeben muss, dass sicher nur deshalb nichts kostet, weil man dort mit der Preisgabe von seinem persönlichen Datenprofil und auch dem seiner Freunde und Bekannten dafür bezahlt.
 

Wir verstehen uns als Teil einer bunten, alternativen Kulturgesellschaft. Wohl wissend: Das Ganze ist mehr als die Summe aller Teile. Und wir wollen vor Ort, in der Region und mit unseren Nachbarschaftstauschringen ein Netzwerk aufbauen, in dem wir unsere Fähigkeiten, Talente und Ideen als Teil unserer Lebenszeit austauschen.
 

Wir wollen praktizierte Nachbarschaftshilfe mit unseren Tauschpartnern persönlich erleben und lernen dabei nette Nachbarn und Freunde kennen. Und im Gegensatz zu diversen „asozialen“ Netzwerken im Internet können Sie, wenn Sie wollen, Ihre Tauschfreunde täglich persönlich und live im realen Leben erleben, so viel und so oft sie wollen.

Weitere Informationen zu unserem Tauschkreis erhalten sie auf unseren regelmäßigen Markttreffen und unseren verschiedenen Veranstaltungen. Hier können Sie auch Mitglied im Tauschkreis werden.